Lade...
 

ClassiX® Dokumentenmanagement

ClassiX® Dokumentenmanagement

In allen ClassiX®-Anwendungen steht Ihnen auch eine umfangreiche Dokumentverwaltung zur Verfügung. Darin können Sie nicht nur Ihre gesamte Korrespondenz und alle Belege erstellen, sondern diese auch flexibel und nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Zudem werden alle Dokumente automatisch vorgangsbezogen verwaltet. Damit realisiert ClassiX® ein elektronisches Dokumentmanagement, in dem Sie einzelne Dokumente jederzeit direkt über Ihre Geschäftsvorfälle bzw. Beleghistorie wieder finden.
Im allgemeinen setzen sich Ihre Geschäftsdokumente aus mehreren Elementen (Dokumentbausteinen) zusammen: Kopf erste Seite (z.B. Firmenlogo, Geschäftsadresse), Anrede, Fuß erste Seite, usw..

dokubaustein.gif

wordfelder.gif Ein spezifisches Dokument stellen sie dann aus den vordefinierten Bausteinen zusammen. Dabei können Sie die einzelnen Bausteine direkt als Text im Fenster 'Dokumentbaustein' eingeben, diese aber auch in Ihrer Standard Textverarbeitung, wie zum Beispiel Microsoft Word, erstellen. Die Bausteine können wiederum modular aufgebaut sein.

Mit Hilfe des Einsatzes von 'Feldern' können Werte direkt aus ClassiX® übernommen werden. So können Sie beispielsweise Serienbriefe und Mahnläufe automatisch erstellen.

Textbausteine

Textbausteine ermöglichen die Zentrale Verwaltung von Dokumentvorlagen. Hier werden wie bei den Dokumentbausteinen auch mit Hilfe der Felder Informationen aus ClassiX® direkt weiterverwendet. Es können zu den unterschiedlichen Verwendungszwecken Standard-Bausteine vorausgewählt werden, welche ClassiX® dann an den entsprechenden Stellen automatisch verwendet.
Hier im Beispiel sind die Einstellungen für Brief, Fax und E-Mail zu sehen, wie Sie später bei den Vorgangsbelegen genutzt werden.
textbaustein.gif

 

Funktionalität