Lade...
 

Kundenspezifische Dokumentation

Informationen zur Kundenspezifischen Dokumentation

Allgemein

Die kundenspezifische Dokumentation ist nicht Bestandteil der Infothek, sondern muss beim Kunden als Tiki Wiki direkt eingerichtet werden.

Beim Aufruf der F1-Hilfe erscheint im Browserfenster im oberen Bereich die allgemeine Hilfeseite. Der Kunde kann dann eigene Information, durch anlegen einer neuen Seite im Bereich darunter, hinterlegen.

Weiterhin können allgemeine Informationsseiten unabhängig von der F1-Hilfe hinterlegt werden, welche dann am besten separat über die Menüstruktur hinterlegt werden.

 

Technisch

Die kundenspezifische Dokumentation befindet sich als Tiki Wiki auf einem lokalen Webserver (Apache, MySQL).

Damit die Dokumente auch über die interne ClassiX®-Hilfe (F1) angesprochen werden, muss die Variable CX_HELPROOT_APPSWH auf die Adresse des lokalen eingerichteten Tiki Wiki gesetzt werden:

SET CX_HELPROOT_APPSWH=http://infotrac

Die Angabe des Hilfe Dokuments ist in den Window Definitionen in den Modulen hinterlegt (Flag HELP in Widgets).

Funktionalität